Lehrer Gesundheit

Wie Cybermobbing Lehrern das Leben zur Hölle macht

Wer erinnert sich nicht mit einem kleinen Schmunzeln daran, wie er vor Jahren seinen Lehrern einen Streich gespielt und die ganze Klasse darüber gelacht hat? Aus Späßen wie Kreide verstecken, quietschende Kissen auf dem Stuhl platzieren oder neuen Lehrkräften mit dem falschen Namen antworten sind inzwischen jedoch dank neuster Technologien derbe und teilweise sogar rufschädigende...

Gesund unterrichten

„Wer Qualität fordert, muss Lehrergesundheit fördern – Schule zwischen Entwicklungsbedarf und Änderungsresistenz“ (Quelle: BuG-Internetseite des Förderprogramm Bildung und Gesundheit NRW). Eine Erkenntnis, die nach Jahren der Reorganisation und der Reorganisation von der Reorganisation hoffentlich noch nicht zu spät kommt. Angesichts der weiter steigenden Zahlen psychosomatischer Erkrankungen von Lehrern und Lehrerinnen auf alle Fälle, mehr als...

Cybermobbing als vermeintlicher Balsam für das Selbstwertgefühl

Was genau treibt Mobber eigentlich dazu an, andere wüst zu beschimpfen und zu beleidigen? Ist es die grenzenlose Anonymität im Netz? Oder gar mangelndes Selbstvertrauen? Wir versuchen einen Blick in die Psyche der Täter zu geben. Wie eine riesige Spielwiese erscheint vielen Kindern und Jugendlichen das Internet. Eine Spielwiese, auf der man tun und lassen...

Cybermobbing verhindern: Der richtige Umgang mit dem Internet

Ob Studium, Alltag oder Büro – ein Leben ohne Internet ist heutzutage fast undenkbar. Auch Kinder kommen inzwischen immer früher mit der virtuellen Welt in Berührung: Sei es, um Informationen für Hausaufgaben zu recherchieren, in Kontakt mit Freunden und Verwandten in anderen Städten zu bleiben oder Lernspiele in Angriff zu nehmen. Umso wichtiger wird es,...

Cybermobbing dauerhaft ein Ende setzen

Das Handy hält nicht mehr still, doch am anderen Ende der Leitung meldet sich niemand, das E-Mail-Postfach quillt über vor bedrohlichen Nachrichten, das Facebook-Profil ist mit beleidigenden Einträgen übersät, die ganze Klasse lacht über das peinliche Video bei YouTube – nicht jedes Cybermobbingopfer hält diesem psychischen Terror unbeschadet stand. Gerade deshalb ist es wichtig, dass...

Ist mein Kind von Cybermobbing betroffen?

Als Elternteil fällt es einem nicht immer leicht, über die Sorgen und Ängste seiner Kinder jederzeit im Bilde zu sein. Gut zuhören heißt daher die Devise, wenn der Sprössling von sich aus das Gespräch sucht. Denn es geschieht nur äußerst selten, dass Kinder, die Opfer von Cybermobbing geworden sind, Hilfe bei ihren Eltern suchen. Vielmehr...

Cybermobbing – Was ist das?

Um das noch recht neue Thema Cybermobbing in seiner ganzen Tragweite zu verstehen, sollten zunächst die Fragen geklärt werden „Wo fängt Cybermobbing an? Wo hört es auf? Ist eine SMS mit beschimpfendem Inhalt bereits schon Cybermobbing?“ Die Antwort auf die letzte Frage fällt ziemlich leicht: Ein eindeutiges Ja! Denn unter dem Begriff werden alle Beleidigungen,...