Monthly archive Februar 2012
Die richtige Dosis finden - Hausaufgaben

Die richtige Dosis finden – Hausaufgaben

Tipp 2: Der Umgang mit den Hausaufgaben Hausaufgaben dienen der Vertiefung des in der Schule erarbeiteten Lernstoffs. Sie sind die erste tägliche Pflicht für das Schulkind und trainieren seine Lern- und Arbeitshaltung. Laut Erlass sollen Kinder des ersten und zweiten Schuljahres nicht länger als 30 Minuten pro Tag konzentriert an ihren Hausaufgaben arbeiten. • Da...
Lernlandschaften - innovatives Unterrichtsmaterial für den differenzierenden und individualisierenden Unterricht

Lernlandschaften – innovatives Unterrichtsmaterial für den differenzierenden und individualisierenden Unterricht

Teil 3: Unterrichtsmaterial für die Hand der Kinder – Anforderungen an die innere Differenzierung   Von Beginn unserer Verlagstätigkeit, legen wir einen hohen Wert auf die Aspekte der Selbst- und Partnerkontrolle, auf motivierendes Material für die Hand der Kinder sowie das Lernen unter Nutzung mehrerer Sinne. In den Jahren ist ein reichhaltiges Angebot an Formen...
Rolle Rückwärts - Noten vs. Berichtszeugnis

Rolle Rückwärts – Noten vs. Berichtszeugnis

Beim morgendlichen Studium der Zeitung, stolpere ich über einen Artikel auf der Hauptseite, zum Thema „Benotung“. Dort verkündet die Ministerien aus NRW – auf die Vergabe von Noten bis einschließlich Klasse 3, kann zukünftig verzichtet werden. Die Schulkonferenz entscheidet, ob Noten oder Berichtszeugnisse erstellt werden. Mal abgesehen von dem Sachverhalt, ob diese Reform zu den...