Monthly archive Juli 2012

Wie Cybermobbing Lehrern das Leben zur Hölle macht

Wer erinnert sich nicht mit einem kleinen Schmunzeln daran, wie er vor Jahren seinen Lehrern einen Streich gespielt und die ganze Klasse darüber gelacht hat? Aus Späßen wie Kreide verstecken, quietschende Kissen auf dem Stuhl platzieren oder neuen Lehrkräften mit dem falschen Namen antworten sind inzwischen jedoch dank neuster Technologien derbe und teilweise sogar rufschädigende...

Rechtschreibung mit Strategie

Mit Beginn des zweiten Schuljahres stehen viele Lehrer und Lehrerinnen vor der Herausforderung, an den differenzierenden Erstschreibunterricht der Klasse 1 einen vernünftiges Anschlusskonzept zu finden. Immer wieder scheitert man in der Praxis an den alten und oftmals überalteten Lehrwerken (...)

Drei kleine Forscher am Teich

Die drei kleinen Forscher sind immer auf Entdeckungstour. Dieses Mal sind sie auf einen Teich gestoßen und müssen ihn gründlich erkunden.

Arbeitsbewältigungs-Coaching in Schulen Teil 1

Lehrergesundheit Ein neues Förderprogramm des Ministeriums (BuG-NRW) ermöglicht Schulen, mit Hilfe externer Fachleute in einen konstruktiven Dialog zu den individuellen und organisatorischen Maßnahmen für ein Plus an Lehrergesundheit einzutreten. Balance zwischen schulischen Anforderungen und individuellen Kapazitäten Gesundheit ist gestaltbar, erhaltbar, wiederherstellbar und permanent im Wandel. Dabei spielen Faktoren, wie Arbeit, Organisation, Führung, Familie und soziales Umfeld eine wichtige...

Gesund unterrichten

„Wer Qualität fordert, muss Lehrergesundheit fördern – Schule zwischen Entwicklungsbedarf und Änderungsresistenz“ (Quelle: BuG-Internetseite des Förderprogramm Bildung und Gesundheit NRW). Eine Erkenntnis, die nach Jahren der Reorganisation und der Reorganisation von der Reorganisation hoffentlich noch nicht zu spät kommt. Angesichts der weiter steigenden Zahlen psychosomatischer Erkrankungen von Lehrern und Lehrerinnen auf alle Fälle, mehr als...

Cybermobbing als vermeintlicher Balsam für das Selbstwertgefühl

Was genau treibt Mobber eigentlich dazu an, andere wüst zu beschimpfen und zu beleidigen? Ist es die grenzenlose Anonymität im Netz? Oder gar mangelndes Selbstvertrauen? Wir versuchen einen Blick in die Psyche der Täter zu geben. Wie eine riesige Spielwiese erscheint vielen Kindern und Jugendlichen das Internet. Eine Spielwiese, auf der man tun und lassen...