Üben mit Spaß – Lernen mit Erfolg. Das ist das Motto der Niekao Lernwelten. Schon die Kleinsten in unserer Gesellschaft sollen ihre Lernfortschritte aktiv mitgestalten und freudvoll erfahren. Lernzuwachs bereitet Spaß und erfolgreiches Lernen macht stark und selbstbewusst.

Die Vision einer Niekao Lernwelt meint im Wesentlichen eine Umgebung (Raum, Regeln, Zeit, Material und Methoden), welche der Individualität des Kindes gerecht wird. Nicht das Kind hat sich in die Lernwelt einzufügen, sondern die Lernwelt passt sich den individuellen Fähigkeiten der Kinder an.
So liegt die Mission der Lernwelten darin, das Kind dort abzuholen wo es steht, seine Stärken zu stärken, seine Einzigartigkeit als Bereicherung zu begreifen und der Lerngemeinschaft als Potential zu zuführen. Zu fordern und zu fördern ohne zu unterfordern oder zu überfordern und somit den Spaß am Lernen zu begründen und zu manifestieren.
Möglich wird dies durch den Aufbau einer Lernwelt, in der die Unterrichtsmaterialien, die Arbeitstechniken und die Unterrichtsmethoden spiralig aufeinander aufbauen. Dabei genießen Lernstrategien dieselbe Wertigkeit wie der zu erarbeitende Lernstoff. In diesem Sinne arbeiten die Kinder in der Lernwelt unterschiedlich schnell, jedes in seinen Tempo und jedes in der notwendigen Tiefe.